Skip to content Skip to navigation

Wissenschaftliche Hilfskräfte für technische Aufgaben gesucht

Bei der Bearbeitung der diversen Projekte des ILIN fallen immer wieder Implementierungsaufgaben an. Derzeit wird beispielsweise ein webbasiertes Benchmarking-Tool auf Basis einer Fragebogen-Software (in PHP & JavaScript) entwickelt. Zur Mitarbeit bei der Konzeption und eigenverantwortlichen Implementierung solcher Tools im Umfeld unserer wissenschaftlichen Tätigkeit suchen wir technikaffine wissenschaftliche Hilfskräfte (zum Beispiel Studierende der Informatik oder Wirtschaftsinformatik) mit erster Programmiererfahrung. Wir bieten ein variables Arbeitspensum (min. 20 Stunden pro Monat), ein angenehmes Arbeitsklima und flexible Arbeitszeiten. Die Vergütung entspricht den allgemeinen Stundensätzen für studentische Hilfskräfte  (9,58€/Std  für Studierende ohne Hochschulabschluss bzw. 11,15€/Std für Studierende mit Bachelor-Abschluss). Bitte richten Sie Ihre Bewerbung oder Fragen direkt an Professor Steffen Kinkel oder an Tobias Kopp. Für weitere Details können Sie auch jederzeit mit den ILIN-Mitarbeitern im Raum M216 ins Gespräch kommen.